Seehundstation Friedrichskoog e. V.

Abschiedskuss

12.01.2018

Sternchen neuer Star beim ROBBENBINGO!

    Bild: Sternchen in der Seehundstation im Winter 2011/2012

Wer ist Sternchen und was ist ROBBENBINGO?

Sternchen ist eine Kegelrobbe und wurde 2011 als Heuler in die Seehundstation Friedrichskoog eingeliefert.

ROBBENBINGO! ist ein neues Projekt, das die Möglichkeit bietet, sich aktiv an der Erforschung der Kegelrobben in der deutschen Nordsee zu beteiligen. Um mitmachen zu können wird nur eine Kamera benötigt – und natürlich eine Kegelrobbe. Diese können z.B. auf Helgoland beobachtet und fotografiert werden. Um die Kegelrobben nicht zu stören, sollte aber ein Abstand von mindestens 30 Metern eingehalten werden. Weitere Infos gibt es hier: http://kegelrobben-bingo.de/

Nun aber zurück zu der Frage, wie Sternchen zum Star beim ROBBENBINGO! wurde…

Am 18.12.2011 kam Sternchen als Heuler von Amrum in die Seehundstation Friedrichskoog. Damals war sie geschätzte 5 Tage alt, brachte 13,5 kg auf die Waage und war noch komplett im Lanugo (weißes Embryonalfell der Kegelrobben). Während der Aufzucht entwickelte sie sich prächtig, sodass sie am 11.3.2012 mit stolzen 44,6 kg ausgewildert werden konnte. 

Seit dem wurde sie schon zwei Mal auf Helgoland gesichtet. Eine Mitarbeiterin des Verein Jordsand hat Sternchen fotografiert und dem Projekt ROBBENBINGO! gemeldet.

   Bild: Sternchen mit Jungtier  2017 - (c) Katrin Wiese

Sternchen hat es auf der Helgoländer Düne so gut gefallen, dass sie diese als geeigneten Wurf- und Aufzuchtplatz für ihren Nachwuchs ausgesucht hat. Ihr Jungtier kam am 1.12.2017 zur Welt und ist eines von über 420 Jungtieren, die dieses Jahr auf der Helgoländer Düne geboren wurden. Ein erneuter Rekord!

Mehr Infos zu dem Projekt und wie Ihr mitmachen könnt gibt es auf der Projekthomepage http://kegelrobben-bingo.de/

Wir freuen uns über jede Teilnahme!

 

 

 

26.05. Seehund & Kegelrobbe
Beginn: 15:30 Uhr
Erleben Sie bei einer Führung durch die Seehundstation Friedrichskoog e.V. die faszinierende Welt von Seehund und Kegelrobbe, beobachten Sie die Dauerhaltungstiere am Unterwasserfenster und erhalten Sie einen Einblick in die Arbeit in einer Seehundstation!
Sonderveranstaltung im Rahmen des „Aktionsmonat Naturerlebnis“ des BANU 
 
Weiter ...

27.05. Bastel mit! "Muschelbasteln"
Von 11:30 bis 15:30 Uhr freuen wir uns auf kleine und große Besucher, die mit uns zusammen basteln.

Weiter ...

03.06. Robbenrallye
Ab 11:00 Uhr können Groß und Klein mit einer spannenden Rallye die Station auf eigene Faust erkunden und Spannendes über Robben erfahren.

Weiter ...