Seehundstation Friedrichskoog 

Eisbrecher

Heuler

 

Was ist ein Heuler?

Nur dauerhaft von der Mutter getrennte junge Seehunde in den ersten Lebenswochen werden als Heuler bezeichnet. Das Heulen ist ein normaler Kontaktlaut des Jungtieres, mit dem es seine Mutter ruft, kein Klagen.

 

Verhalten beim Fund eines Heulers:

  • Heuler nicht anfassen,
  • Hunde fernhalten,
  • weiten Abstand von min. 300 m einhalten,
  • Seehundjäger, Seehundstation oder Polizei benachrichtigen.

 

 

Spende an die Seehundstation

Spenden Sie per PayPal.

 EUR

20.01.2020

Trischenbake kurzfristig zu verschenken

Die bis zur Spitze 22 m hohe Trischenbake stand 46 Jahre als Seezeichen auf der Insel Trischen, seit 2001 diente sie als Aussichtsturm in unserer... Weiter ...

20.01.2020

Junge Robben in der Seehundstation:

18


Der gesamte Aufzuchtbereich ist für Besucher nicht zugänglich. Videokameras ermöglichen Ihnen aber eine störungsfreie Beobachtung der... Weiter ...

Wetter