Seehundstation Friedrichskoog e. V.

Ausgewidlert

2. Jahrespatenschaft für einen Seehund / eine Kegelrobbe

In der Seehundstation lebt ganzjährig eine Gruppe von Seehunden und Kegelrobben. Während eines Jahres fallen erhebliche Kosten, z.B. für Futter, Medikamente und tierärztliche Untersuchungen an. Jedes unserer Dauerhaltungstiere sucht daher einen oder mehrere Paten, die einen Teil dieser Kosten übernehmen möchten.

Eine volle Jahrespatenschaft kostet 2.555,- Euro, eine Teilpatenschaft kann ab 450,- Euro erworben werden. Der Spendenbetrag kommt zu 100% den Tieren zugute.

Sie möchten mit Ihrem Unternehmen Pate werden? Gerne verlinken wir Sie zu Ihrer Firmenseite.
Natürlich können auch Familien oder Privatpersonen eine (Teil-)Patenschaft übernehmen.

Als kleines Dankeschön erhalten Sie eine Urkunde zu Ihrem Patentier und können es in einer Führung in der Station „persönlich“ kennenlernen.

Lilli am UnterwasserfensterFütterung am alten BeckenNemiLilli schielt um die EckeAufsicht auf das zweite Dauerhaltungsbecken  

 

Spende an die Seehundstation

Spenden Sie per PayPal.

 EUR

20.01. Kurz vorgestellt: Kegelrobben
In einem bilderreichen Vortrag erfahren Sie mehr über Deutschlands größtes Raubtier - die Kegelrobbe.
Beginn: 13:00 Uhr
 
Weiter ...
03.02. Kurz vorgestellt: Robben der Welt
Krabbenfresser, Seeleopard & Co. - erfahren Sie in einem bilderreichen Vortrag mehr über die Verwandten der Seehunde!
Beginn 13:00 Uhr

 

Weiter ...
24.02. Kurz vorgestellt: Seehunde
Erfahren Sie in einem bilderreichen Vortrag mehr über die Seehunde im Wattenmeer.
Beginn: 13:00 Uhr

 

Weiter ...

23.12.2018

Frohe Weihnachten, gesegnete Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

 Lilli

Heilig Abend geöffnet 10:00 - 13:00 Uhr

An allen anderen Tagen regulär geöffnet... Weiter ...

20.01.2019

Junge Robben in der Seehundstation:

16


Der gesamte Aufzuchtbereich ist für Besucher nicht zugänglich. Videokameras ermöglichen Ihnen aber eine störungsfreie Beobachtung der... Weiter ...

Wetter