Seehundstation Friedrichskoog e. V.

Eisbrecher

5. Ihr letzter Wille / statt Blumen & Kränze

Mit einem Testament haben Sie die Möglichkeit rechtzeitig zu bestimmen, was mit Ihrem Nachlass geschehen soll. Mit einem eigenhändigen oder einem öffentlichen Testament können Sie die Seehundstation neben den Familienmitgliedern, denen ein Pflichtteil zusteht, begünstigen.

Für viele Menschen, die sich schon zu Lebzeiten Gedanken über die eigene Bestattung machen, spielen Kondolenzbekundungen in Form von Kränzen und Blumen eine untergeordnete Rolle. Stattdessen können Sie sich dazu entscheiden, die Trauergemeinde um Spenden für eine gemeinnützige Einrichtung zu bitten.

    

Spende an die Seehundstation

Spenden Sie per PayPal.

 EUR

20.01. Kurz vorgestellt: Kegelrobben
In einem bilderreichen Vortrag erfahren Sie mehr über Deutschlands größtes Raubtier - die Kegelrobbe.
Beginn: 13:00 Uhr
 
Weiter ...
03.02. Kurz vorgestellt: Robben der Welt
Krabbenfresser, Seeleopard & Co. - erfahren Sie in einem bilderreichen Vortrag mehr über die Verwandten der Seehunde!
Beginn 13:00 Uhr

 

Weiter ...
24.02. Kurz vorgestellt: Seehunde
Erfahren Sie in einem bilderreichen Vortrag mehr über die Seehunde im Wattenmeer.
Beginn: 13:00 Uhr

 

Weiter ...

23.12.2018

Frohe Weihnachten, gesegnete Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

 Lilli

Heilig Abend geöffnet 10:00 - 13:00 Uhr

An allen anderen Tagen regulär geöffnet... Weiter ...

20.01.2019

Junge Robben in der Seehundstation:

16


Der gesamte Aufzuchtbereich ist für Besucher nicht zugänglich. Videokameras ermöglichen Ihnen aber eine störungsfreie Beobachtung der... Weiter ...

Wetter