Seehundstation Friedrichskoog e. V.

Heuler mit Fisch

Freie Stellen

 

1. Mitarbeiter/in in der Umweltbildung gesucht

Die Seehundstation Friedrichskoog gehört zu den meistbesuchten Einrichtungen an der Nordseeküste Schleswig-Holsteins. Mit der einmaligen Kombination von  erlebnisorientierter Informations- und Bildungsarbeit, tierschutzgerechter, naturnaher Aufzucht von Seehunden und Kegelrobben und anwendungsorientierten, aktuellen Forschungsinitiativen zum Artenschutz und zur Ökologie von Robben besetzt die Seehundstation  seit über 30 Jahren eine wichtige Position im Naturschutz und Tourismus.

Die Seehundstation hat den Status eines Nationalparkhauses und informiert in den zwei Ausstellungen über den gesamten Lebensraum Wattenmeer, wobei der Schwerpunkt auf den heimischen Robben liegt. Ergänzt wird dies durch ein  vielfältiges Veranstaltungs- und Bildungsangebot für unterschiedliche Altersklassen und Zielgruppen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n Mitarbeiter/in in Vollzeit

Allgemeines / Tätigkeitsbeschreibung:

  • Kernaufgaben:
    • Besucherbetreuung in der Ausstellung
    • Durchführung von Bildungsveranstaltungen, z.B. Führungen, Vorträgen, Fütterungskommentierungen und umweltpädagogischen Projekten
    • Betreuung der BFDler*innen, FÖJler*innen und Praktikanten*innen
    • Konzeption und Erstellung von Bildungsangeboten, Bildungsmaterialien und ausstellungsbegleitenden Materialien
    • Durchführung von Fortbildungen für Freiwilligendienstleistende, Lehrer*innen, Multiplikatoren*innen, usw.

 Weitere Aufgaben:

    • Büroarbeiten
    • Dienst im Eingangsbereich
    • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Ausstellungen
    • Mitarbeit bei der Öffentlichkeitsarbeit

 Wir erwarten:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit naturwissenschaftlichem Schwerpunkt im Bereich Biologie, Landschaftsökologie, Naturschutz Pädagogik, Umweltbildung o.ä. oder vergleichbare Ausbildung oder Berufserfahrung
  • Praxiserfahrungen im Bereich Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung
  • Sicheres Auftreten und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Organisationstalent und Kreativität
  • Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten und Arbeit im Team
  • Gute MS Office-Kenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Führerschein Klasse B Voraussetzung, Klasse BE wünschenswert
  • Bereitschaft, auch an Feiertagen oder an Wochenenden zu arbeiten

Ein hohes Maß an Identifikation mit dem Natur- & Tierschutzgedanken der Seehundstation Friedrichskoog e.V. ist unabdingbar.

Sie fühlen sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen, aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen – bevorzugt per Email:

Seehundstation Friedrichskoog e.V.

An der Seeschleuse 4

25718 Friedrichskoog

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

2. Mitarbeiter/in Schwerpunkt Tierpflege

Die Seehundstation Friedrichskoog ist gemäß internationalem Seehundabkommen die einzig autorisierte Aufnahmestelle für verlassen oder erkrankt aufgefundene Robben in Schleswig-Holstein.

Neben umfassender Informations- und Umweltbildungsarbeit sind die tierschutzgerechte Aufzucht von Seehunden und Kegelrobben, sowie anwendungsorientierte, aktuelle Forschungsinitiativen zum Artenschutz die wesentlichen Aufgaben der Seehundstation.

Die Robbenaufzucht und -rehabilitation sind wesentliche Aufgaben der Tierpflege-Arbeit. Jedes Jahr im Sommer werden  rund 200  junge Seehunde und im Winter eine deutlich geringere Anzahl junger Kegelrobben im  Rehabilitations- und Aufzuchtbereich versorgt.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n  Mitarbeiter/in in Vollzeit

Allgemeines / Tätigkeitsbeschreibung:

  • Kernaufgaben:
    • tägliche Routinearbeiten wie Futterzubereitung und dazugehörige Reinigungsarbeiten in der Futterküche & im Veterinärraum
    • Versorgung und Fütterung der Robben im Aufzuchtbereich
    • Reinigung der Beckenanlagen
    • Durchführung von Tiertransporten
    • Durchführung von Führungen, Vorträgen, Fütterungskommentierungen und Besucherbetreuung bei Sonderveranstaltungen

 Weitere Aufgaben:

    • Instandhaltung und Ausgestaltung von Beckenanlagen, Gewährleistung von Ordnung und Sauberkeit auf dem Stationsgelände und umgebenden Anlagen
    • Bedienung der Wasserversorgung und Filteranlage
    • Gehegebuchführung und Trainingsdokumentation
    • Trainingsfütterungen der Dauerhaltungstiere
    • Telefon- und Büroarbeiten

Wir erwarten:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/ zur Zootierpfleger/in, zur/ zum Tiermedizinischen Fachangestellten oder vergleichbare Qualifikation
  • Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten und Arbeit im Team, Flexibilität sowie Belastbarkeit
  • Technisches Verständnis
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit Freiwilligen im FÖJ und BFD sowie Praktikanten/innen
  • Kommunikationsfähigkeit und Kontaktfreude gegenüber Besuchern
  • MS Office-Kenntnisse
  • Führerschein Klasse B Voraussetzung, Klasse BE wünschenswert
  • Bereitschaft, auch an Feiertagen, Wochenenden und im Schichtdienst zu arbeiten

Ein hohes Maß an Identifikation mit dem Natur- & Tierschutzgedanken der Seehundstation Friedrichskoog e.V. ist unabdingbar.

Sie fühlen sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen, aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen – bevorzugt per Email:

Seehundstation Friedrichskoog e.V.
An der Seeschleuse 4
25718 Friedrichskoog

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

3. Mitarbeiter/in im Bereich Eingang und Shop in Vollzeit

Die Seehundstation Friedrichskoog gehört zu den meistbesuchten Einrichtungen an der Nordseeküste Schleswig-Holsteins. Neben umfassender Informations- und Umweltbildungsarbeit sind die tierschutzgerechte Aufzucht von Seehunden und Kegelrobben sowie anwendungsorientierte, aktuelle Forschungsinitiativen zum Artenschutz die wesentlichen Aufgaben der ganzjährig geöffneten Seehundstation.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir zum 01.02.2018 einen/eine Mitarbeiter/in im Bereich Eingang und Shop in Vollzeit

Tätigkeitsbeschreibung/ Kernaufgaben:

  • tägliche Arbeit im Kassenbereich am Eingang an der Eintritts- und Shopkasse
  • Vorbereiten des Bereiches für den Tag
  • Information der Gäste
  • Tagesabschluss
  • Reinigung des Eingangs- und Shopbereiches
  • Pflege der Bestandsdatenbank und Lagerverwaltung des Shop
  • Unterstützung bei der Bestellung von Ware
  • Lagerarbeiten: auspacken, zählen und etikettieren der Ware
  • Zusammenarbeit mit jungen Menschen, die ein Freiwilliges ökologisches Jahr, einen Bundesfreiwilligendienst oder ein Praktikum absolvieren

Wir erwarten:

  • eine höfliche und offene Art, ruhiges sicheres Auftreten auch in Konfliktsituationen
  • Kommunikationsfähigkeit und Kontaktfreude gegenüber Besuchern
  • Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Fähigkeit sowohl zur selbstständigen Arbeit als auch Arbeit im Team, Flexibilität sowie Belastbarkeit
  • MS Office-Kenntnisse
  • Bereitschaft, auch an Feiertagen und Wochenenden zu arbeiten
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Touristik oder Verkauf ist von Vorteil

Wir bieten:

  • ein motiviertes Team
  • flexible Arbeitszeiten

Ein hohes Maß an Identifikation mit dem Natur- & Tierschutzgedanken der Seehundstation ist unabdingbar.

Sie fühlen sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre  aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen – bevorzugt per Email an die:

Seehundstation Friedrichskoog e.V.
An der Seeschleuse 4
25718 Friedrichskoog

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

 

23.12. Kurz vorgestellt: Kegelrobben
Beginn: 13:00 Uhr

Weiter ...
13.01. Kurz vorgestellt: Robben der Welt
Krabbenfresser, Seeleopard & Co. - erfahren Sie in einem bilderreichen Vortrag mehr über die Verwandten der Seehunde!
Beginn: 13:00 Uhr
 
Weiter ...
20.01. Kurz vorgestellt: Kegelrobben
In einem bilderreichen Vortrag erfahren Sie mehr über Deutschlands größtes Raubtier - die Kegelrobbe.
Beginn: 13:00 Uhr
 
Weiter ...

06.12.2018

Lust auf ein Open-Air-Semester?

 

Ihr möchtet praktische Erfahrungen in der Umweltbildung sammeln und dafür einige Monate den Hörsaal... Weiter ...

12.12.2018

Junge Robben in der Seehundstation:

17


Der gesamte Aufzuchtbereich ist für Besucher nicht zugänglich. Videokameras ermöglichen Ihnen aber eine störungsfreie Beobachtung der... Weiter ...

Wetter