Seehundstation Friedrichskoog 

Mareike im Eis3

Seehundstation,

  • Kegelrobbe Ole im Aufzuchtbereich

    14.01.2020

    Was fliegt denn da?

    Seit dem 06.01.2020 ist der Gästebereich der Seehundstation für einige Monate geschlossen. Die Vorbereitungen für den Abriss laufen auf Hochtouren. Letzte Woche ist nun „Kurt“, unser begehbarer Seehund, umgezogen. Während des Umbaus wird „Kurt“ auf „Kur“ gehen, damit er auch künftig große und kleine Gäste begeistern kann.

    Der Aufzuchts- und Rehabilitationsbereich ist von den Bautätigkeiten nicht betroffen und die Tierversorgung nicht beeinträchtigt. Wenn Sie eine Robbenmeldung übermitteln möchten, ist dies weiterhin möglich.

     

     

     

  • Trischenbake kurzfristig zu verschenken

    20.01.2020

    Trischenbake kurzfristig zu verschenken

    Die bis zur Spitze 22 m hohe Trischenbake stand 46 Jahre als Seezeichen auf der Insel Trischen, seit 2001 diente sie als Aussichtsturm in unserer Station. Nun sucht sie ein neues Zuhause.

    Der Abbau sowie der Umzug müssen dabei auf eigene Kosten geschehen. Für den Abbau können wir gerne einen Kontakt zur Fachfirma herstellen.

    Bei Interesse oder weiteren Fragen meldet euch doch gerne telefonisch zwischen 8 und 16 Uhr unter 04854/1372 oder per Mail unter This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.