Seehundstation Friedrichskoog 

Heuler mit Fisch

11.07.2017

Spendenaktion für die Robben im Wattenmeer

 

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5d des Gymnasium Würselen  haben bei einem Flohmarktverkauf für die Seehundstation Friedrichskoog gesammelt. Vielen herzlichen Dank für Euren Einsatz, liebe Klasse 5d! 

 

Bericht der Klasse 5d über die erfolgreiche Spendenaktion:

Robbenretter-Aktion           

Wie bereits angekündigt, war die Klasse 5d in Begleitung von Frau Feyhl am 18.06.2017 mit einem Verkaufsstand auf dem Flohmarkt am Kaufland in Würselen vertreten. Angeboten wurden von den Kindern gespendete Spielsachen, Kinderkleidung und Trödel. Die Einnahmen aus dem  Flohmarktverkauf werden der Seehundstation Friedrichskoog e.V. gespendet. Die Idee hierzu hatte sich im Erdkundeunterricht bei Frau Paulussen entwickelt. Bereits im Vorfeld hatte die Klasse  Flyer, Fähnchen, Lesezeichen  und ein großes Plakat gebastelt, um den Verkaufsstand zu schmücken und so auf die Spendenaktion aufmerksam zu machen. Am Tag des Flohmarktes wurde der Verkaufsstand schon um 6,30 Uhr aufgebaut und vorbereitet, so dass der Verkauf pünktlich starten konnte. In mehreren Schichten waren die Schüler und Frau Feyhl den ganzen Tag beschäftigt.

Neben den Verkaufserlösen konnten auch einige Spenden entgegen genommen werden, so dass insgesamt ein Betrag iHv. 261,07 Euro zusammen gekommen ist. Der Flohmarkt war somit ein voller Erfolg!!! Zusätzlich dazu konnte durch eine Haustürsammlung noch ein Betrag iHv. 123,-- Euro eingenommen werden. Wir  freuen uns daher, die Seehundstation Friedrichskoog e.V. mit einem Betrag iHv. insgesamt 384,07 Euro unterstützen zu können.          

Die Klasse 5d       

 

Spende an die Seehundstation

Spenden Sie per PayPal.

 EUR

19.08. Seehund, Kegelrobbe & Co. für Kids
Beginn: 13:00 Uhr
Kids only! Erkundet mit uns die Seehundstation und erfahrt Spannendes über Seehunde und Kegelrobben!
Programm: 13 Uhr kindgerechte Führung 
Begrenzte Teilnehmerzahl, um Anmeldung wird gebeten.
 
Weiter ...

22.08. Aktionstag Nahrung
Von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr können kleine und große Besucher viel rund um die Nahrung von Seehunden und Kegelrobben erfahren. Besuchen Sie uns am Unterwasserfenster der Seehundstation!

Weiter ...
25.08. Kurz vorgestellt: Ein Tierpfleger berichtet über seine Arbeit
Robbentage - Erfahren Sie in einem bilderreichen Vortrag mehr über die Arbeit unserer Tierpfleger.
Beginn 13:00 Uhr
Anmeldung nicht erforderlich!
 
Weiter ...

25.07.2019

So schnell wie nie! - Erste Heuler-Auswilderung

Heute Mittag wurden die ersten 8 Jungtiere der bisher 197 aufgenommenen Seehund-Heuler wieder im Wattenmeer frei gelassen. Von Der... Weiter ...

07.08.2019

Junge Robben in der Seehundstation:

154


Der gesamte Aufzuchtbereich ist für Besucher nicht zugänglich.... Weiter ...

Wetter