Seehundstation Friedrichskoog 

Eisbrecher

05.04.2020

Fenster und noch mehr Fenster

Am neuen Eingangsgebäude geht es glänzend voran: Die Öffnungen sind nun zum Großteil mit Fenstern ausgestattet und auch die ersten Türen sind eingebaut. Nur die großen Drehtüren sind noch nicht da und die Öffnungen gerade abgedeckt, damit es auch im Gebäude ohne großen Durchzug weitergehen kann.



 

 

 

Spende an die Seehundstation

Spenden Sie per PayPal.

 EUR

26.09.2020

Die Robben im Blick

Der Aus- und Umbau geht weiter. Der Bau des neuen Ausstellungsgebäudes der Seehundstation geht gut voran. Im ersten Stock lässt... Weiter ...

16.10.2020

Junge Robben in der Seehundstation:

6


Rücksichtsvolles Verhalten gegenüber den Tieren ist auch im Freiland... Weiter ...

Wetter